Potenzstörung

Immer häufiger kommt es auch bei jüngeren Patienten zum Auftreten von Potenz- bzw. Erektionsstörungen. Die Ursachen hierfür können sehr vielfältig sein.

Unsere Aufgabe ist es, Sie bei entsprechenden Beschwerden zu untersuchen und die Ursachen für diese Störungen zu finden. Nur so ist eine sinnvolle und wirkungsvolle  Therapie möglich.

Denn PDE-5-Hemmer, wie z. B. Viagra, sind nicht für alle Formen der Potenzstörungen der richtige Weg.

›› QR Code

Fachärzte für Urologie